Über uns

Wir sind Carolin Eisoldt und Florian Piper.

Ich bin Carolin, bin gebürtige Greifswalderin und habe meine Schulausbildung in meiner Heimat absolviert und in Zinnowitz, auf der Insel Usedom, meine Ausbildung zur Physiotherapeutin erhalten. In meiner Familie sind medizinische Berufe weit verbreitet: Krankenschwestern, Altenpfleger, Pflegedienstleiter, ein Diplompsychologe und ich als Physiotherapeutin.

Ich bin Florian und bin im brandenburgischen Eisenhüttenstadt geboren und aufgewachsen. Ab der 8. Klasse ging ich auf die Sportschule in Frankfurt/Oder. Als Leistungssportler im Radsport hatte ich früh Kontakt mit der Physiotherapie. Mein großer Bruder, ebenfalls Physiotherapeut und Arzt, brachte mich zur Physiotherapie. Ich lernte in Zinnowitz meinen Beruf und meine Freundin Carolin kennen.

Wir gingen nach der Ausbildung nach Walchsee/Tirol, wo wir im Wittlinger Therapiezentrum, einer renomierten Klinik, gearbeitet haben. Diese beschäftigt sich hauptsächlich mit der Lymphödemtherapie. Wir erhielten die Chance die Manuelle Lymphdrainage von Frau Professor Hildegard Wittlinger zu lernen und zu perfektionieren. Frau Professor Wittlinger und deren Mann haben die Manuelle Lymphdrainage zusammen mit Herrn Dr. Emil Vodder und dessen Frau entwickelt und zu einer anerkannten Therapie gemacht.

Desweiteren erlernten wir die Bobaththerapie, die Manuelle Therapie und die Sportphysiotherapie.

Die Kombination aus Paar und Arbeitskollegen ermöglicht uns eine perfekte Abstimmung im Alltag und im Beruf. So können wir Therapieabläufe zum Beispiel bei der Durchführung von Manualtherrapeutischen Behandlungen, der Planung von Gruppengymnastiken oder anderen berufsspezifischen Themen besser koordinieren.