Functional Patterns - Personal Training

Wir optimieren Ihre Bewegungsmuster, beugen belastungsbedingte Verletzungen vor und setzen Ihre versteckten Leistungsreserven frei.

Unser Personal Training hat wenig mit dem klassischen Training in einem Fitnessstudio gemeinsam. Wir konzentrieren uns primär auf Ihre Gesundheit.

Damit wir gezielt auf Ihre Wünsche und persönlichen Ziele eingehen können, beginnt das erste Training mit einem ausgiebigen Gespräch zu Ihrem Befund und einem detaillierten Screening (Ganganalyse, Haltungsbefunde, Bewegungsanalysen). Dieses umfasst u.a. die Erfassung von Dysbalancen und körperlicher Voraussetzungen und ist wichtig für eine adäquate Erfolgsmessung im Anschluss. Ebenso betrachten wir Ihren Alltag, ermitteln Ihre Stressbelastungen mit HRV-Messungen und betrachten Ihre Arbeitsplatzgestaltung.

Im Vordergrund steht ein individueller, eigens für Sie entwickelter Trainingsplan, der sich an Ihnen und Ihren Beschwerden orientiert. Um unseren und Ihren Ansprüchen gerecht zu werden, begleitet Sie während des Personal Trainings dauerhaft ein speziell ausgebildeter Therapeut. Somit eignet sich unsere Trainingstherapie als Fortsetzung einer rezeptierten Behandlungsserie, um den Ist-Zustand zu erhalten, Rezidiven vorzubeugen, Leistungsverbesserung in Ihrer Sportart oder auch als gezieltes Aufbautraining nach einer Operation.

Bei uns gehört zu einem abwechslungsreichen Training vor allem der Einsatz dreidimensionaler Trainingsgeräte. Unter Mitwirkung allerlei propriozeptiver Hilfsmittel stärken wir Ihr Muskelkorsett für den Alltag und Ihr Training. Reines Krafttraining an eindimensionalen Trainingsgeräten ist dabei zweitrangig, da diese Bewegungsabläufe ansprechen, die wir weder im Alltag oder im Sport wiederfinden. Der Mensch bewegt sich in drei- oder mehrdimensionalen Mustern, also sollten wir diese Erkenntnis in Ihr Training einfließen lassen.

  • in allen Phasen des Trainings zur Prävention, zum Ausgleich oder Nachbereitung
  • keine Sportartspezialisierung
  • Screening zur optimalen Trainingssteuerung
  • asymmetrisches 3D-Training ohne Maschinen